Grundüberzeugungen

 

 Bildnachweis: Pixabay, Delphi- 812378_1920

Abb. G1: Amphitheater in Delphi,
               Innovationssprung: Vom Kult zur Kultur

1 Persönlich

• Erkenne Dich selbst; Alles in Maßen;
   (Orakel von Delphi).
   Auf Deine Haltungen kommt es an.

• Selbstverantwortliche Freiheit ist das größte Gut.

• Lebenslanges Entdecken und Lernen fördert und
   erhält die geistige Flexibilität und Gesundheit

 

2 Unternehmerisch

• Unternehmerische Haltungen sind:
   Freiheit, Entfaltung, Disziplin, Wertschätzung,
   Verantwortung und Wertschöpfung.

• Ökonomische Grundprinzipien sind Basis
   unternehmerischen Handelns.

• Kreativität ist die unendliche Ressource,
   Chancen in Veränderungen zu suchen.

• Fehlschläge sind notwendige Lernfortschritte.

• Kleine essentielle Fortschritte sind das
   Sprungbrett für große Fortschrittssprünge.

• Durchhaltevermögen ist notwendig, um
   anspruchsvolle Ziele zu verfolgen.

• Unternehmerische Visionen sind nur durch
   beständige Entwicklung zu erreichen.

• Der Aufwand für machbaren Erfolg ist
   ausgehend vom gewollten Ergebnis zu
   planen, zu realisieren und zu steuern!

• "Rheinischer" Kapitalismus - Langfristiges
   Denken, fördernde Verzinsung 

 

3 Führungsbezogen

• Der beste Führungsstil ist der situative
   Führungsstil, das heißt situativ angemessen
   aus einer förderlichen Grundhaltung
   (s. oben: Unternehmerische Haltung)

• Förderliche Grundhaltung bedeutet:
   nachhaltige Nutzung der Potenziale 
   des Universums, einschließlich der vom
   Menschen geschaffenen Potenziale wie:

   Wissen, Kapital, und künstliche Ressourcen,
   Wertschätzung von Lebensformen

• Vom Menschen mit bisher höchster
   Bewusstheit entwickeltem Lebewesen wird

   verlangt, Wachstumsentwicklungen mit 
   Augenmaß und Verantwortung für andere

   beeinflusste Lebensformen zu betreiben.

 

4 Organisatorisch

• Structure follows Strategy. Zur erfolgreichen
   Umsetzung braucht eine Strategie jedoch eine
   organisatorische DNA (notwendige fraktale
   Grundelemente, die, in einzigartiger
   Kombination, eine systemische Entwicklung
   erlauben) und vor allem effektive,
   begeisterte Umsetzer.

• Anpassungsfähigkeit und Schnelligkeit sind
   wichtiger als temporäre Stärke.

• Bürokratie kann durch verantwortliche
   Selbstorganisation minimiert werden.

• Lean Management ist effektiv, effizient und
   fokussiert die Energie auf das Wesentliche.

 

5 Innovationsbezogen

• Freiheit von Forschung und Lehre.

• Team-Innovation ist das erfolgreiche
   Inkubator-Konzept, komplexere Produkt-
   entwicklung erfolgreich zu verwirklichen.

• Innovation endet erst mit der
   erfolgreichen Markteinführung.

• Schneller Technologie-Transfer, 
   Marktentwicklung, Business Development

   und markt- und kundenorientierte Entwicklung
   von Produkten sind "Dauerbrenner" 
   im Innovations-Wettbewerb.

 

6 Umweltbezogen

• Systemische, lebenszyklusorientierte, nachhaltige
   Produktentwicklung bringt hohen Kundennutzen
   und ist umweltverträglich.

 

7 International

• Gegenseitige Achtung, Wertschätzung und
   Verlässlichkeit sind die Basis für
   Vertrauensaufbau und –erhalt.
   Über Grenzen hinweg ermöglichen diese

   Verhaltensweisen das Erlebnis eines
   bereichernden, interkulturellen Austausches
   und die Möglichkeit gemeinsam
   geschäftlich erfolgreich zu sein. 

 

Team-Innovation

Ist der Ansatz, um den komplexen Fragen unserer Zeit ausgewogene, humane Antworten zu liefern!